Böse Pleite für CR7

Inter nach Sieg gegen Juventus Tabellenführer

Fußball International
17.01.2021 23:18

Juventus Turin droht nach neun Meistertiteln in Serie entthront zu werden. Der Rekordmeister verlor am Sonntag in der italienischen Fußball-Meisterschaft auswärts gegen Inter Mailand 0:2 und liegt kurz vor Halbzeit der Meisterschaft sieben Punkte hinter den beiden punktegleich führenden Mailänder Klubs Inter und Milan.

Elf Tage, nachdem sich Juventus dank einem 3:1 gegen Leader Milan im Giuseppe-Meazza-Stadion nach einem verhaltenen Saisonstart zurückgemeldet hatte, kassierte der Serienmeister an selber Stätte einen Rückschlag.

(Bild: AFP )

Arturo Vidal ebnete in der 12. Minute mit einem wuchtigen Kopfball zum 1:0 dem Heimteam den Weg zum Sieg im „Derby d‘Italia“. Der italienische Teamspieler Nicolo Barella traf kurz nach der Pause mit einem satten Schuss unter die Latte zum 2:0 (52.).

(Bild: AP)

Während Inter in der Tabelle zumindest für 24 Stunden zum Stadtrivalen Milan aufschloss, musste Juventus Napoli vorbeiziehen lassen. Die Süditaliener feierten gegen die kriselnde Fiorentina einen 6:0-Kantersieg.

Italien - Serie A - 18. Runde:

Freitag, 15.01.2021
Lazio Rom - AS Roma 3:0 (2:0)

Samstag, 16.01.2021
Bologna - Hellas Verona 1:0 (1:0)
Torino - Spezia Calcio 0:0
Sampdoria Genua - Udinese 2:1 (0:0)

Sonntag, 17.01.2021
SSC Napoli - ACF Fiorentina 6:0 (4:0)
Crotone - Benevento 4:1 (2:0)
US Sassuolo - Parma Calcio 1:1 (0:1)
Atalanta Bergamo - Genoa 0:0
Inter Mailand - Juventus Turin 2:0 (1:0)

Montag, 18.01.2021
Cagliari - AC Milan 20.45

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele