15.01.2021 15:00 |

Test bei Symptomen

Erkältung oder doch Covid?

Nach dem Motto „Testen, testen, testen“ gibt es mittlerweile einige Angebote für Menschen ohne Symptome, die sich trotzdem auf das Coronavirus testen lassen wollen. Aber was ist mit denen, die Erkältungssymptome haben? In Wien gibt es dafür so genannte Schnupfenboxen. In Salzburg sind sie jedoch kein Thema.

„Niederschwelligkeit“ ist ein Wort, das man im Moment sehr oft im Zusammenhang mit Covid-Tests hört. Was es bedeutet: den Menschen den Gang zum Test so leicht wie möglich zu machen - damit viele testen gehen und weniger angesteckt werden. Was erschwerend hinzukommt: Das, was letztes Jahr eine normale Verkühlung war, ist heute ein Covid-Verdachtsfall. Wer sich früher nur ein paar Medikamente vom Hausarzt geholt hätte, macht dort jetzt einen Covid-Test. Dabei schreckt viele der Gedanke ab, in eine Ordination voller kranker Menschen zu gehen - Mund-Nasen-Schutz hin oder her.

Zu diesem Zweck wurden von der Stadt Wien 27 Container an öffentlichen Plätzen aufgestellt - die so geannten Schnupfenboxen. Das sind Covid-Teststationen gepaart mit Allgemeinmediziner-Praxen. Hier kann recht kurzfristig ein Termin vereinbart werden.

Zuerst wird man mittels Schnelltest auf Covid getestet - ist das Ergebnis negativ, kann man sich vom Arzt behandeln lassen. Wenn das Ergebnis positiv ist, werden weitere Tests gemacht.

In Salzburg gab es im Dezember ein ähnliches Projekt von Ärztekammer und Land, nämlich eine „Infekt-Ordination“. Diese war aber nicht frei zugänglich, sondern nur für Patienten, die über den Hausarzt geschickt wurden. Sie wurde wegen fehlender Zuweisungen wieder geschlossen. Und für ein System an mehreren Standorten sei Salzburg einfach zu klein, hieß es vom Land. 

Marie Schulz
Marie Schulz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol