13.01.2021 11:49 |

Pause für Salzburger

Schlierenzauer ersetzt Kraft bei Zakopane-Weltcup

Österreichs Skispringer reisen mit Gregor Schlierenzauer statt Stefan Kraft zu den Weltcup-Bewerben in Zakopane. Kraft, der zuletzt in Titisee-Neustadt als Dritter seinen ersten Podestplatz der Saison geschafft hat, legt wie angekündigt angesichts seiner Rücken- und Leistenprobleme eine Wettkampfpause ein.

Davon profitiert nun u.a. Rekord-Weltcupsieger Schlierenzauer, der zuletzt den Sprung in das A-Team nicht geschafft hatte.

In Polen stehen ein Teambewerb am Samstag und ein Einzelbewerb am Sonntag auf dem Programm.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten