10.01.2021 16:19 |

Sturz in Bachbett

51-Jähriger starb bei tragischem Skiunfall

Ein 51-jähriger Skifahrer war am vergangenen Donnerstag gemeinsam mit seinem Bruder im Wintersportgebiet Damüls (Vorarlberg) unterwegs, als er in ein Bachbett stürzte und sich dabei tödliche Verletzungen zuzog. Trotz Reanimationsversuchen durch die herbeigeeilte Pistenrettung verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

Das Brüderpaar machte sich am vergangenen Donnerstag ins Skigebiet Damüls auf, um dort das Abfahren im freien Skiraum zu genießen. Zu Mittag fuhr einer der beiden Männer (51) über eine kleine Kuppe und landete in einem Bachbett, das er wohl übersehen hatte. Er stürzte so unglücklich, dass er tödliche Verletzungen erlitt. Die angeforderte Pistenrettung versuchte noch, den Schwerverletzten zu reanimieren, musste aber bald einsehen, dass die Bemühungen nicht fruchteten. Der Mann verstarb noch an Ort und Stelle.

Skifahrerin bei Zusammenstoß in Golm verletzt
Zu einem weiteren, allerdings weit weniger tragischen Skiunfall kam es jüngst am Golm. Dort krachte ein 64-jähriger Skifahrer mit einer jugendlichen Wintersportlerin zusammen. Es kam zu keinem Datenaustausch, weil beide davon ausgegangen waren, sich nicht verletzt zu haben. Später allerdings musste der 64-Jährige doch noch zum Arzt.

Die Polizei bittet die junge Skifahrerin (knallgrüne Skihose, dunkler Helm), sich zu melden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
10° / 18°
stark bewölkt
11° / 21°
leichter Regen
11° / 21°
stark bewölkt
11° / 21°
leichter Regen