21.12.2020 09:16 |

200.000-Dollar-Ring!

US-Sängerin Ariana Grande hat sich verlobt

US-Sängerin Ariana Grande hat sich verlobt. Der Star gab die Nachricht am Sonntag mit mehreren Instagramfotos bekannt. Die Schnappschüsse mit ihrem Partner Dalton Gomez und einem funkelnden Verlobungsring, der 200.000 Dollar gekostet haben soll, kommentierte Grande mit dem Spruch „Für immer und noch viel mehr“. Ihre Beziehung mit dem Immobilienmakler hatte Grande weitgehend unter Verschluss gehalten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Grandes Manager gratulierte dem Paar auf Instagram. Dalton könnte sich glücklich schätzen, schrieb Scooter Braun. Auch das mit Justin Bieber verheiratete Model Hailey Baldwin schickte Glückwünsche. Grande und Bieber hatten zu Beginn der Corona-Pandemie den Quarantäne-Hit „Stuck With U“ aufgenommen. Am Ende des im Mai erschienenen Videos zeigt sich Grande in einer kurzen Szene mit Gomez.

2018 war Grande kurz mit dem Komiker Pete Davidson verlobt, doch das Paar trennte sich nach wenigen Monaten. Zuvor war die Sängerin und Schauspielerin mit dem Rapper Mac Miller zusammen, der im September 2018 mit 26 Jahren an einer versehentlichen Überdosis aus Drogen, Alkohol und Medikamenten starb.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung