Fußball

Premier League

Tottenham nagelt ManCity im öden Niemandsland fest

Der Erfolgslauf von Tottenham Hotspur in der englischen Premier League geht weiter! Der Europa-League-Gegner des LASK lacht zumindest einen Tag lang von der Tabellenspitze - dank eines 2:0-Heimsieges gegen Ex-Meister Manchester City. Die „Citizens“ bleiben damit im Mittelfeld der Liga hängen, haben als Zehnter bereits acht Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus Nord-London ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Tor von Heung-ming Son, der die Länderspiel-Pause teilweise in einem Wiener Hotel in Quarantäne verbracht hatte, brachte die „Spurs“ früh (5.) in die Erfolgsspur - sehr zur Freude von Tottenham-Coach José Mourinho, dessen Mannschaften zumeist in Führung liegend am besten performen.

Und tatsächlich: Pep Guardiolas Mannen kamen gegen die Defensive der Hausherren nicht wirklich an - allein ein vermeintlicher Treffer von Aymeric Laporte wurde zurecht wegen der Beteiligung einer Hand in der unmittelbaren Vorarbeit aberkannt (27.). Sonst kam von ManCity nicht viel Gefährliches …

Für die Entscheidung sorgte schließlich der kurz zuvor eingewechselte Giovani Lo Celso in der 65. Minute - mit dem ersten Angriff der „Spurs“ in der zweiten Spielhälfte. Starstürmer Harry Kane hatte den Treffer ideal eingeleitet!

Tottenham löste Chelsea an der Spitze ab. Der Stadtrivale hatte am Nachmittag mit einem 2:0 gegen Newcastle United kurzfristig Platz eins übernommen. Ein Eigentor von Federico Fernandez (10.) und ein Treffer von Tammy Abraham (65.) genügten den Blues zum Sieg.

Die Ergebnisse der 9. Runde:

Samstag
Newcastle United - Chelsea 0:2 (0:1)
Aston Villa - Brighton 1:2 (0:1)
Tottenham Hotspur - Manchester City 2:0 (1:0)
Manchester United - West Bromwich

Sonntag
Fulham - Everton (13 Uhr)
Sheffield United - West Ham (15 Uhr)
Leeds United - Arsenal (17.30 Uhr)
Liverpool - Leicester City (20.15 Uhr)

Montag
Burnley - Crystal Palace (18.30 Uhr)
Wolverhampton Wanderers - Southampton (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung