10.11.2020 14:01 |

Nervenkitzel

ORF-„Millionenshow“: Neunter Millionär am Montag?

Nervenkitzel bei der „Millionenshow“! Sprühen zum neunten Mal die Funken und Armin Assinger steht mit einem neuen Millionär im Konfettiregen?

Am Montag, dem 16. November 2020, schafft Christoph Götzendorfer den Sprung in die Mitte. Eines kann bereits verraten werden: Der Exportleiter aus Oberösterreich wird es bei Armin Assinger in dieser neuen Ausgabe der „Millionenshow“ um 20.15 Uhr in ORF 2 weit bringen und könnte laut ORF den Durchlauf bis zur „Millionenfrage“ schaffen. 

Bisher acht Millionäre
Acht Kandidatinnen und Kandidaten haben es bereits geschafft und alle Fragen richtig beantwortet. 17 weitere Male wurde in der Showgeschichte die Millionenfrage gestellt, doch die Kandidatinnen und Kandidaten entschieden sich dafür, keine Antwort zu geben und das Studio mit dem sicheren Gewinn von 300.000 Euro (bzw. 5.000.000 Schilling) zu verlassen. Eine Entscheidung, die zuletzt Gaby Waltner aus Niederösterreich im Juni 2019 traf.

Anton Sutterlüty aus Vorarlberg beantwortete als erster Kandidat alle 15 Fragen richtig und erzielte - damals noch bei Barbara Stöckl - damit den Hauptgewinn: zehn Millionen Schilling.

Bei Armin Assinger wurde die Million bereits siebenmal geknackt: Fünf Frauen und zwei Männer - Christiane de Piero aus Kärnten, Sigrid Weiß-Lutz aus der Steiermark, Karin Huber aus Oberösterreich, Elfriede Awadalla und Heide Gondek aus Wien sowie Mathias Stockinger aus Niederösterreich und Hooman Vojdani aus dem Burgenland - konnten die „Millionenfrage“ richtig beantworten und verließen das Studio als Euromillionäre. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol