24.10.2020 19:24 |

Gegner waren zu stark

Stadthallen-Quali: Alle Österreicher ausgeschieden

Alle drei Österreicher in der Qualifikation für das Tennisturnier in der Wiener Stadthalle sind gleich in der ersten Runde am Samstag gescheitert. Alexander Erler gelang beim 6:3,3:6,2:6 gegen den Kanadier Vasek Pospisil der einzige Satzgewinn, Lucas Miedler unterlag dem Italiener Lorenzo Sonego 4:6,3:6, David Pichler dem Slowenen Aljaz Bedene 0:6,4:6.

Damit geht der Hauptbewerb der mit 1,551 Mio. Euro dotierten Erste Bank Open mit drei Österreichern - Dominic Thiem, Dennis Novak und Jurij Rodionov - über die Bühne.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten