18.10.2020 21:25 |

Schreie vor Schmerzen

Crash mit Motorrad! Weltmeister schwer gestürzt

Schlimme Szenen am Sonntag bei der 104. Flandern-Rundfahrt! Straßen-Weltmeister Julian Alaphilippe prallte rund 32 km vor dem Ziel als Mitglied der dreiköpfigen Spitzengruppe ungebremst  gegen ein Begleit-Motorrad, stützte schwer und musste verletzt aufgeben.

Was war passiert? Rund 32 Kilometer vor dem Ziel kämpfte Alaphilippe mit Van der Poel und Van Aert um den Sieg, als plötzlich das Begleit-Motorrad am rechten Straßenrand seine Fahrt verlangsamte. Alaphilippe reagierte nicht, rauschte mit voller Geschwindigkeit in das unvermutete Hindernis, stützte schwer und schrie vor Schmerzen. Kollegen und Betreuer befürchteten schlimme Verletzungen. Aber der 28-jährige Franzose hatte offenbar Glück im Unglück.

Alaphilippe erlitt bei dem Sturz in seinem letzten Saisonrennen „nur“ Brüche des zweiten und vierten Mittelhandknochens der rechten Hand. Das ergab laut Mitteilung seines Teams Deceuninck eine Röntgenuntersuchung im Spital in Ronse. Der 28-Jährige wird am Montag operiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten