09.10.2020 08:31 |

Freundin ist schwanger

Prinz Harry und Herzogin Meghan feiern Baby-News

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind völlig aus dem Häuschen. Der Grund: süße Baby-News! Denn ihre Freunde Katharine McPhee und Ehemann David Foster erwarten den ersten gemeinsamen Nachwuchs, wie US-Medien berichteten. Auf die freudigen Nachrichten wurde am Dienstagabend auch gebührend angestoßen. Gemeinsam mit den werdenden Eltern trafen sich die Ex-Royals zu einer spontanen Privat-Feier im noblen Steakhouse Lucky‘s im kalifornischen Montecito.

Wie unter anderem die „Daily Mail“ berichtet, seien Harry und Meghan Händchen haltend und in Begleitung ihrer Leibwächter in einem abgedunkelten SUV beim Nobellokal, in dem ein Steak ohne Beilage bis zu 105 Euro kostet, angekommen und sogleich darin verschwunden. Ganze drei Stunden hätten sie dann mit dem befreundeten Paar gefeiert, heißt es weiter.


Harry und Meghan sollen sich über die frohen Baby-News ganz besonders freuen. Denn Katharine McPhee und David Foster zählen seit dem Umzug des Herzogpaares von Sussex in die USA zu seinen engsten Vertrauten. Die Sängerin und der Musikproduzent hatten 2019 geheiratet und sich Kinder gewünscht. Jetzt wurden die beiden laut „People“-Magazin bereits beim Einkaufen von Baby-Sachen gesichtet. Für die 36-Jährige ist es das erste Kind, für ihren um 34 Jahre älteren Ehemann bereits das sechste. 

Katharine McPhee ist eine Schulfreundin von Meghan. Mittlerweile ist aber auch Harry sehr verbunden mit dem Paar - ganz besonders mit David Foster. Er half den Sussexes bei der Suche nach einem passenden Anwesen in Kanada, mittlerweile soll der Prinz den 70-Jährigen sogar als eine Art „Ersatzvater“ sehen. Wie gut, dass die beiden Pärchen nun in Montecito nicht mehr weit voneinander entfernt wohnen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol