07.10.2020 07:15 |

Hoffnung besteht

Geht bei Sturms Ladenhüter Eze doch noch was?

Transferschluss ist, aber Emeka Eze ist noch da. Doch Sturm hat die Hoffnung nicht aufgegeben, den Stürmer doch noch an den Mann zu bringen. Gute Post gibt es indes von Jungspund Geyrhofer, er darf das Krankenhaus heute verlassen. Der Weg retour beginnt.

Kommt noch wer, geht noch wer? Die Zeit der Ungewissheit ist vorbei, das Transferfenster seit Montag geschlossen. Nur Emeka Eze brachte Sturm nicht an den Mann. Bislang jedenfalls. „In einigen Ligen ist das Fenster ja noch offen, und jetzt gibt’s anscheinend auch wieder Klubs, welche Interesse haben. Aber noch ist nichts Konkretes dabei“, sagt Sportchef Andi Schicker zu seinem Ladenhüter.

Vielleicht verhinderte auch die 5-Spiele-Sperre, die Eze aus seiner Zeit in der Türkei noch abzubrummen hatte, einen früheren Transfer. Schicker: „Doch die ist mit dem Altach-Spiel nun auch abgesessen.“ Und falls doch kein Verein beim Stürmer anbeißt, „dann gibt’s im Winter die nächste Möglichkeit“, so Schicker. Ob Eze bis dahin in die Mannschaft eingebaut wird, muss Christian Ilzer entscheiden.
„Das einzig Positive“

Erst im Jänner kann der Trainer Niklas Geyrhofer wieder einbauen. Der Jungspund kann das Spital nach seiner Sprunggelenks-OP heute verlassen. „Mit Gips und Krücken“ sagt der 20-Jährige, der den ersten Verletzungsschock verdaut hat. „Das gehört eben auch dazu.“ Jetzt wird er mit seinem besten Spezi Vincent Trummer (Kreuzbandriss) gemeinsam den Weg zurück bestreiten. „Das einzig Positive an dieser Verletzung. Wir werden uns gegenseitig pushen!“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 17°
wolkig
3° / 16°
wolkig
4° / 18°
wolkig
5° / 14°
stark bewölkt
4° / 17°
wolkig