03.10.2020 11:44 |

Tierisches Drama

Von Ziege gejagt? Kälber stürzten 300 Meter ab

Tierisches Drama im Tiroler Zillertal! Drei Kälber stürzten rund 300 Meter in eine steile, unwegsame Klamm ab. Zwei Tiere überlebten den Zwischenfall nicht. Eines konnte von den alarmierten Einsatzkräften gerettet werden. Das Drama dürfte einen kuriosen Hintergrund haben.

Am Freitagnachmittag wurden die Freiwillige Feuerwehr Hainzenberg und die Bergrettung Zell am Ziller zu der Tierrettung alarmiert. Bereits am Vorabend waren drei Kälber rund 300 Meter in den Gerlosbach abgestürzt.

Zwei Tiere überlebten nicht
Der Einsatz gestaltete sich schwierig, da die Einsatzkräfte nur mit einer Seilsicherung absteigen konnten. Zwei Kälber hatten den Absturz nicht überlebt, ein Tier kam mit dem Schrecken davon und wurde von der Tierärztin für die Bergung aus der Luft betäubt.

Kurios: Offenbar hat eine Ziege die drei Kälber gejagt, wodurch diese fluchtartig davonliefen und letztlich in die Klamm des Gerlosbachs abstürzten.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 15°
stark bewölkt
6° / 14°
stark bewölkt
6° / 12°
leichter Regen
7° / 15°
stark bewölkt
4° / 13°
stark bewölkt