22.09.2020 13:44 |

Noch in Quarantäne:

Mauerwerk steht vor der nächsten Absage

Es scheint für den FC Mauerwerk wie verhext! Eigentlich sollten die Spieler der Simmeringer bereits seit Montag wieder auf dem Trainingsplatz stehen und sich nach zehn Tagen Quarantäne auf das Match gegen Bruck/Leitha vorbereiten. Aber es kommt oft anders als man denkt. Denn die Rieger-Elf hat noch keine Bescheide um die Quarantäne zu verlassen. Somit wackelt das Spiel am Freitag gewaltig und muss eigentlich abgesagt oder verschoben werden.

Am Freitag startet in der 3. Liga die sechste Runde. Für den FC Mauerwerk aber nur auf dem Papier, denn die Simmeringer haben derzeit erst ein einziges Spiel am Konto. Und die Wahrscheinlichkeit, dass man am Freitag wieder nicht spielen kann ist mehr als gegeben. Denn die Mauerwerk-Spieler sind immer noch in Heim-Quarantäne. Es fehlen die Bescheide von der Behörde um diese verlassen zu können. Somit ist an keinen Trainingsbetrieb zu denken und auch kein Meisterschaftsspiel. „Eigentlich ist das unglaublich. Aber wir werden uns an die Vorschriften halten“, so Co-Trainer Patrick Kasuba. Für Kasuba ist jetzt wieder alles „normal“. Er hat seinen „Ausgeh-Bescheid“ schon in Händen. 

Vielleicht klappt es am Mittwoch mit dem Training
Heute wird es wohl wieder nichts mit einem Mannschaftstraining bei Mauerwerk werden. Somit wäre auch eine Verschiebung auf Samstag nicht mehr möglich. Bleibt nur mehr der Sonntag oder gar der Montag für ein Spiel gegen die Niederösterreicher. Die Brucker wollen dieses Match unbedingt durchführen. Dafür müssen die Mauerwerk-Kicker aber spätestens am Donnerstag die „Ausgeh-Bescheide“ in Händen haben. Vier Tage vor dem Spiel muss die Quarantäne für die Mannschaft beendet sein. „Wir sind natürlich positiv gestimmt das es klappt. Vier Nachtragsspiele sind ganz schön viel“, so Kasuba weiter. Positiv ist für die Rieger-Elf sicherlich die Tatsache, dass nur ein Spiel zu Hause am Wienerberg-Platz stattfindet. Da man kein Flutlicht am Hauptplatz hat wäre ein Terminchaos vorprogrammiert.

Marco Cornelius
Marco Cornelius
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten