Patientin klagt:

Versicherung fand kein Foto: E-Card gesperrt

Wenn E-Cards jetzt ablaufen, werden sie gegen neue mit Foto getauscht. Doch Achtung: Wenn die Sozialversicherung kein Konterfei des Betroffenen im Behördensystem findet, wird die Karte gesperrt. So erging es Christine S. aus Trumau, Bezirk Baden. Sie merkte erst bei einem Arztbesuch, dass ihre E-Card ungültig war.

Aus allen Wolken fiel die Patientin, als ihr in der Ordination eines Arztes in Mödling mitgeteilt wurde, dass ihre E-Card gesperrt ist. „Die Mitarbeiterin in der Praxis hat dann eine Stunde herumtelefoniert, um die Ursache zu ergründen“, berichtet S. weiter. Der Grund erstaunte die Pensionistin: „Es hat geheißen, man habe kein Foto von mir in den Datenbanken gefunden.“ Die Folge: Die Notfallkarte, die beim Arzt aufliegt, funktionierte nicht – S. musste das Geld für die Untersuchung vorerst vorstrecken.  Zu Hause kam die Frau aus dem Grübeln nicht heraus: „Ich verstehe nicht, warum kein Bild bei den Behörden zu finden war, schließlich habe ich einen Führerschein.“

Das klärte die SVS gegenüber der „Krone“ auf: S. hat noch einen Papierführerschein, daher ist kein Foto elektronisch abgelegt. Die Patientin sei aber bei einem Arztbesuch im Frühjahr darüber informiert worden.

„Stimmt nicht“, kontert S. erbost. Denn wegen Corona wurde damals in den Ordinationen die E-Card gar nicht verlangt und genutzt: „Die Sprechstundenhilfe konnte daher gar nicht bemerken, dass die Gültigkeit meiner Karte abläuft.“ Immerhin wird seitens der SVS festgestellt: „Der Versicherungsschutz von Frau S. war jederzeit aufrecht.“

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 22°
bedeckt
9° / 21°
bedeckt
6° / 21°
stark bewölkt
6° / 22°
stark bewölkt
2° / 18°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.