04.09.2020 22:43 |

„Ironman“ als Helfer

Bewusstlose aus Wörthersee gerettet und reanimiert

Dramatischer Rettungseinsatz im Strandbad Loretto in Klagenfurt: Eine 73-jährige Pensionistin verlor Freitagnachmittag beim Schwimmen das Bewusstsein und trieb mit dem Gesicht unter Wasser. Ihre Freundin (56) schlug Alarm; ein 43-Jähriger reagierte sofort und zog die Klagenfurterin aus dem Wörthersee.

Bei dem Mann handelte es sich zum Glück um einen schnellen Schwimmer. Es war „Ironman“-Teilnehmer René Magerle: „Ich bin so schnell ich konnte zu ihr gekrault. Die Frau lag mit dem Gesicht im Wasser. Ich drehte sie um und bemerkte, dass sie nicht atmete und blau im Gesicht war.“ Der Klagenfurter brachte die Dame zum Steg. „Auch andere Leute halfen und haben den Bademeister und die Wasserrettung alarmiert.“

Ein Medizinstudent aus Klagenfurt (27) der zum Glück ebenfalls in der Nähe war, konnte die Frau gemeinsam mit der Wasserrettung erfolgreich reanimieren. Magerle: „Ich war so erleichtert , als sie atmete!“ Der technische Angestellte wollte ursprünglich heuer wieder beim Ironman mitmachen. Der ist zwar abgesagt; dennoch trainierte er am Freitag: „Ich glaub, ich bin noch nie so schnell geschwommen!“ 

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.