Wegen Gratis-Tests

Covid-19-Fall in Grafenegg: Misstöne nach Festival

Obwohl fast die Hälfte der knapp 80 Festival-Gäste in Grafenegg (Niederösterreich) inzwischen negativ getestet ist, wird die Kritik an dem Event selbst lauter. Wie berichtet, ist Starregisseur Robert Dornhelm positiv auf Covid-19 getestet worden und hatte erst kürzlich an dem Event teilgenommen - und dabei u.a. auch Kontakt zu Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP). Angebotene Gratis-Tests sorgen jetzt für Unmut.

Noch während des Lockdowns erklärte Niederösterreichs Landeschefin Johanna Mikl-Leitner die Durchsetzung des Festivals in Grafenegg zur Chefsache. Bis heute sind sich Experten sicher, dass der so entstandene Disput mit der damaligen Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek auch zu deren Ablöse führte.

Dornhelm nach Coronavirus-Infektion im Spital
Großes Glück hatte Mikl-Leitner mit ihren Mühen rückblickend betrachtet jedenfalls nicht. Denn Tage nachdem das Eröffnungskonzert wegen Starkregens abgebrochen werden musste, wurde - wie berichtet - bekannt, dass Robert Dornhelm, Starregisseur und Gast des Empfangs der Landeschefin, mit Corona infiziert ist. Er muss inzwischen auch stationär behandelt werden. Der gesamten, mit Ex-Kanzlerin Brigitte Bierlein prominent besetzten Gesellschaft wurden folglich Gratis-PCR-Tests angeboten.

Kritik an Fest immer lauter
Während das Ergebnis der Landeshauptfrau sowie 37 weitere Resultate negativ ausfielen, wird die Kritik am Fest immer lauter. „Da den 80 Promis die Tests gratis angeboten wurden, stellt sich die Frage der Kostenübernahme“, so SPÖ-Landesgeschäftsführer Wolfgang Kocevar. „Die Kosten für die Tests der Empfangsgäste wurden von ihnen selbst, jene der anderen Gäste vom Land übernommen“, erklärt ein Sprecher der Landeschefin.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
9° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
einzelne Regenschauer