19.08.2020 13:29 |

„Werden alle wie sie“

Attacke auf ältere Dame: Ex-F1-Stars entsetzt

In Spanien geht ein Video in den sozialen Netzwerken um, das für große Empörung innerhalb der Bevölkerung sorgt. Eine Pensionistin wird darin von einem Räuber brutal geschlagen. Auch die Ex-F1-Stars Pedro de la Rosa und Mark Webber sind ob der Attacke entsetzt.

Der frühere Sauber- und McLaren-Pilot Pedro de la Rosa tweetete ein Video mit den folgenden Worten: „Eines Tages werden wir alle, wie diese alte Dame sein. Ich spüre, wie mein Blut kocht, wenn ich so etwas sehe“.  Ex-Red-Bull-Fahrer Mark Webber zeigte sich auch  mit der Dame solidarisch und retweetete das Posting des Kollegen.

In Spanien ist die Empörung wegen der Attacke auf die Pensionistin groß. Offenbar wurde eine Pensionistin in ihrem eigenen Wohnblock von einem jungen Mann attackiert. Er versuchte ihr das eingekaufte Lebensmittel abzunehmen und als ihm das nicht gelang, schlug er brutal mit der Faust zu. Auch ihre 40 Euro aus der Geldbörse nahm er mit.

Täter gefunden
Die Polizei von Valencia fahndete mit großen Kräften nach dem Täter und konnte ihn gegen Mitternacht am Dienstag verhaften. Die Pensionistin liegt mit ihren Verletzungen noch im Spital.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.