Tierischer Einsatz

Marder verheddert sich in Fußballtor - befreit

Ungewöhnlicher Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr aus Purkersdorf im Wienerwald: Am Freitag mussten sie zum örtlichen Fußballplatz ausrücken, weil sich dort ein Marder im Netz des Fußballtors verheddert hatte.

„Weil Marder bekanntlich ja auch zubeißen können, haben uns Anrainer zur Hilfe geholt. Mit der entsprechenden Ausrüstung konnten wir das Tier nach wenigen Minuten dann befreien“, berichten die Kameraden.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Im Wald freigelassen
Nach der geglückten Rettungsaktion ließen die Einsatzkräfte den renitenten Räuber dann wieder im Wald aus. Das auch auf die Gefahr hin, dass das Tier erneut den Weg ins Tor - oder in den Motorraum eines Fahrzeuges findet.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 28°
stark bewölkt
19° / 29°
stark bewölkt
18° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.