16.07.2020 12:00 |

Acht Ergebnisse offen

Sechs Infizierte im Polizei-Cluster

Nach einer Panne am Mittwoch sind die Ergebnisse der Corona-Tests im Salzburger Polizei-Cluster da: Insgesamt gibt es sechs Infizierte im Cluster.

Aufgrund einer Testpanne ließen die Ergebnisse der Corona-Tests für den Polizei-Cluster länger als erwartet auf sich warten. Am späten Donnerstagvormittag lagen sie aber vor. Jener Polizist der Inspektion Hauptbahnhof, der bereits Symptome aufwies, hat sich mit Covid-19 infiziert. Auch ein in Oberösterreich durchgeführter Test einer dort wohnhaften Person fiel positiv aus.

Acht Ergebnisse noch ausständig
Im Salzburger Labor gab es darüber hinaus keine zusätzlichen Infektionen, womit es im Polizei-Cluster insgesamt derzeit sechs Infizierte gibt.

Acht Ergebnisse sind indes noch ausständig. Hierbei handelt es sich um Polizeimitarbeiter, die nachträglich zur Testung geschickt wurden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol