14.07.2020 20:15 |

Drei Menschen starben

Nach Steinschlag: Alpenverein rechnet mit Klage

Bergunfällen folgt immer öfter ein Rechtsstreit, die Verunsicherung unter Ehrenamtlichen ist dementsprechend groß. Nach dem tragischen Unfall in der Bärenschützklamm schließt der Alpenverein eine Haftung zwar aus, auf eine Klage stellt man sich trotzdem ein.

Der Besitzer, durch dessen Grund ein Wanderweg führt, ist nach einem Schadensfall in der Regel nicht klagbar. Allein die Wegeerhalter - zumeist Alpinvereine, Gemeinden oder Tourismusverbände - stehen in der ersten Reihe: „Wenn eine Erhaltungspflicht besteht und der Verunfallte eine Rechtsschutzversicherung hat, steht einer Klage grundsätzlich nichts im Wege“, weiß Norbert Hafner vom steirischen Alpenverein.

Haftung oder Mitschuld werden ausgeschlossen
Auch nach dem tragischen Steinschlag in der Bärenschützklamm, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, wäre mit einem gerichtlichen Nachspiel zu rechnen: „Da alle erwartbaren Maßnahmen wahrgenommen wurden, war das, was passiert ist, höhere Gewalt. Deshalb schließe ich auch aus, dass dem Alpenverein eine Mitschuld oder Haftung ausgesprochen wird. Dennoch muss man damit rechnen, dass zivilrechtlich geklagt wird“, meint der Fachmann.

Die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter hätten aber nie mit Konsequenzen zu rechnen, betont Norbert Hafner.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 10°
bedeckt
5° / 9°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt
5° / 10°
bedeckt
2° / 6°
leichter Regen