Projekt vorverlegt

Kabelloses Internet für alle 50 Pflegezentren

Schneller als ursprünglich geplant, wurden nunmehr alle insgesamt 50 Pflege- und Betreuungszentren des Landes mit kabellosem Internet ausgestattet. „Die Krise hat gezeigt, wie wichtig die digitale Kommunikation in den Heimen geworden ist“, meinen die Initiatoren.

Losgesurft kann ab sofort nicht nur im Sommerurlaub, sondern auch in allen 50 Pflegeheimen des Landes werden. Dort zwar freilich nicht am Meer, dafür aber im Internet. Krisenbedingt wurden die Zentren nämlich nicht erst, wie zuvor geplant, zum Jahresende, sondern bereits jetzt mit WLAN versorgt.

„Dadurch können unsere Bewohner problemlos digital mit ihren Liebsten kommunizieren“, freut sich Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. Zur Verfügung gestellt wird das schnelle Internet von der Firma „kabelplus“.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 29°
heiter
18° / 30°
heiter
17° / 30°
heiter
17° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.