10.07.2020 06:32 |

Corona-Hilfe

Sportvereine stehen für 35-Millionen-Spritze an

Österreichs Profivereine erhalten 35 Millionen Euro aus dem 700-Millionen-Euro-Hilfspaket für Non-Profit-Organisationen. Anders als die restlichen 665 Millionen werden diese über die Bundes-Sport GmbH abgewickelt. Es ist ein Sondertopf. Und der bedient die Klubs der 1. und 2. Fußball- und Eishockey-Bundesligen sowie jene der obersten Basketball-, Volleyball-, Handball- und Hockeyliga.

„Förderwürdig sind 100 Prozent des Netto-Einnahmensausfalls. Die Ligen suchen gesammelt für ihre Vereine an“, erklärt GmbH-Geschäftsführer Michael Sulzbacher. „Ab nächster Woche sollte die Beantragung möglich sein.“ Finanzielle Ausfälle im Zeitraum zwischen 10. März und Ende September werden berücksichtigt. „Das Sportministerium wählte ein anderes Modell als jenes, das für Non-Profit-Organisationen erarbeitet wurde. Weil Profiligen stark von Zuschauern und von Sponsoren abhängig sind“, so Sulzbacher.

Aufatmen dürfen auch die Sportverbände, die ihre Bundesförderungen über die Sport-GmbH abrechnen. Da durch die Corona-Pandemie heuer weniger Kosten für Wettkampfbeschickungen anfallen, dürfen die Verbände die ursprünglich für diesen Zweck gewidmeten Fördergelder umwidmen bzw. später verwenden.

Anja Richter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.