09.07.2020 17:30 |

Aggressiver Radler

Mit Gehstock von Dame (96) auf Auto eingeschlagen

Es waren bange Minuten für eine Pensionistin (96) und ihren Nachbarn Günther B. am Mittwochnachmittag in Salzburg-Maxglan. Um 15 Uhr fuhr Herr B. seine Nachbarin zum Einkaufen. „Ein Radfahrer ist vor uns gefahren, immer links, rechts, links, rechts.“ Dann hat ihn Herr B. angehupt - was den Radfahrer offensichtlich äußerst missfiel ...

Der Radfahrer soll sofort vom Fahrrad gesprungen sein und dieses quer vor das Auto von Herrn B. gelegt haben. „Er drosch regelrecht auf unser Auto ein“, so der Pkw-Lenker. Als dieser aussteigen wollte, soll der Radler die Autotüre zugehalten haben. „Dann griff er ins Auto und nahm den Gehstock meiner Beifahrerin.“ Mit diesem soll der aggressive Radler auf das Dach des roten Mercedes CLK Coupé geschlagen haben. Am Auto entstanden dabei einige Beulen.

Täter suchte auf dem Rad das Weite
Der Täter entwischte nach einer Verfolgungsjagd in der Esshaverstraße. Weil das Geschehen rund 50 Leute gefilmt haben, hofft Günther B., dass Zeugen Videos an die Polizei Maxglan übermitteln. Täter soll ein 1,70 Meter großer Mann (35) mit Lederjacke gewesen sein. „Mit schwarzer Wollhaube bei der Hitze - ganz dicht ist der sicher nicht“, so Herr B. 

Die 96-jährige Dame habe die ganze Nacht nicht schlafen können, hieß es weiter. Am Auto sollen ein paar Tausend Euro Schaden entstanden sein. Die Betroffenen bitten um Hinweise.

Karina Langwieder
Karina Langwieder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.