03.07.2020 11:09 |

Baby mit Perry

Orlando Bloom freut sich auf schlaflose Nächte

Orlando Bloom kann es kaum abwarten, erneut Vater zu werden. Der Schauspieler und seine Verlobte Katy Perry erwarten gerade ihr erstes gemeinsames Kind. Während andere werdende Eltern den schlaflosen Nächten jedoch mit Grauen entgegenblicken, freut sich der Brite schon darauf.

„Ich bin aufgeregt. Es ist eine magische Zeit, wenn ein Engel auf diesem Planeten ankommt, denn so fühlt es sich für mich an“, schwärmte Orlando Bloom, der mit seiner Ex-Frau Miranda Kerr bereits Sohn Flynn hat, im Gespräch mit „Good Morning America“. „Ihr wisst schon, diese ruhigen Zeiten zu Hause, wenn nur du und deine Familie und das Baby im Haus sind und man das Kind pflegt und du einfach schaust, wie du helfen kannst, um dich um ein kleines Leben auf der Welt zu kümmern.“

Dabei scheue er auch nicht davor zurück, Katy Perry künftig auch nachts zur Hand zu gehen: „Ich freue mich wirklich auf diese sehr späten Nächte, in denen ich wahrscheinlich aufstehen und ein Fläschchen zubereiten werde, weil ich natürlich nicht selbst stillen werde.“ Für ihn habe es stets einen besonderen Zauber, „wenn es sich so anfühlt, als ob die Welt schlafen würde und du ein schlafendes Baby hast“.

Und auch Katy Perry genoss die Schwangerschaft bislang in vollen Zügen - wenn auch manches Mal mit gemischten Gefühlen, wie sie zugab: „Ich habe jede mögliche Emotion erlebt. Ich war überwältigt, ich war verängstigt, ich war glücklich, ich war außer mir vor Freude, ich war depressiv. Ich war alles davon.“ Großen Anteil daran trage auch die gegenwärtige Krisensituation auf der Welt. „Es ist eine wilde Zeit, Leben in diese Welt zu bringen“, sei sie sich bewusst, so die Musikerin.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.