03.07.2020 11:03 |

Verrückte Klausel

Ex-Baseball-Star kassiert noch 15 Jahre 1 Million

Unfassbar, aber wahr! Ex-Baseball-Star Bobby Bonilla ist seit 1999 in Rente, doch von den New York Mets kassiert er seit 2011 jedes Jahr am 1. Juli mehr als eine Million Euro - und das sogar bis 2035! Dann wäre er 72 Jahre alt. 

Wie es das gibt? Möglich machte den unfassbaren Renten-Vertrag eine von Bonillas Agenten gut ausgehandelte Klausel. Es war im Jahr 2000, kurz nachdem der Puerto Ricaner seine aktive Karriere beendet hatte: Die New York Mets schuldeten dem Baseball-Star aus einem alten Vertrag noch rund fünf Millionen Euro. Aber anstatt ihm das Geld einfach zu überweisen, entschied sich der Klub für eine spätere Auszahlung. Also stimmten die Mets der völlig verrückten Vertragsklausel zu, Bonilla ab 2011 bis 2035 jedes Jahr am 1. Juli 1,05 Millionen Euro zu zahlen. 

Und auch heuer war es wieder soweit! Die Fans im Netz feiern Bonilla und dessen Agenten daher an jedem 1. Juli - dem sogenannten „Bobby Bonilla Day“. Übrigens bis 2035 macht der irre Renten-Deal für die Mets 26 Millionen Euro aus! Ob da nicht die fünf Millionen als Sofort-Überweisung besser gewesen wären? 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.