23.06.2020 07:43 |

Polizei gerufen:

Betrüger wollte Geld für Immobilienkauf

In letzter Sekunde konnte eine aufmerksame Bankangestellte verhindern, dass ein Krimineller einer betagten Frau eine größere Summe Geld entlocken konnte. Der Mann hatte sich telefonisch bei der Rentnerin gemeldet und sich als in Deutschland lebender Angehöriger ausgegeben. Er wollte Geld für einen Immobilienkauf.

Der Betrüger hatte es in den vergangenen Tagen gleich zweimal mit derselben Masche versucht. Er kontaktiere zwei ältere Damen, die beide Verwandte in Deutschland haben. In bestem Hochdeutsch erzählte er seine Geschichte, von einem geplanten Immobilienkauf und ersuchte um finanzielle Unterstützung. Während ein Opfer sofort hellhörig wurde und das Gespräch beendete, brachte der Unbekannte eine Rentnerin dazu, zur Bank zu gehen. Doch als die betagte Burgenländerin eine größere Summe Geld beheben wollte, wurde die Angestellte skeptisch und schaltete die Polizei ein.

„Immer wieder kommt es zu diesen Neffentricks“, so ein Beamter. Sein Rat: „Telefonate, in denen Geld gefordert wird, sofort abbrechen und die vermeintlichen Verwandten direkt kontaktieren.“ Außerdem sollen Betroffene Anzeige bei der Polizei erstatten.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
8° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
7° / 16°
einzelne Regenschauer