Mädchen ausgerastet

Notfall vorgetäuscht und Polizisten ausgelacht

Drei Mädchen aus einer Betreuungseinrichtung in Wien hielten die Polizei in niederösterreichischen Pressbaum auf Trab. Zunächst täuschten sie vor, schwer verletzt zu sein, dann warfen sie Steine auf ein Auto und beschimpften die eintreffenden Polizisten. Es gab sogar Tritte, bei der Festnahme wurde ein Beamter gebissen.

Das unglaubliche Motiv der Wahnsinnsaktion der Mädchen (16, 17): Sie wollten eine Rettungskette in Gang setzen und sich danach über die Einsatzkräfte lustig machen. Los ging es zunächst damit, dass sie spurlos aus einer Betreuungseinrichtung verschwanden. Eine der jungen Frauen konnte telefonisch erreicht werden. Und was sie sagte, ließ die Alarmglocken schrillen: „Ich liege blutverschmiert beim Friedhof.“

Eine Suchaktion war bald erfolgreich. Die Jugendlichen kooperierten aber nicht – im Gegenteil: Sie warfen Steine auf ein Auto, beschimpften die Polizisten und täuschten Ohnmachtsanfälle vor, um sich gegenseitig zu belustigen. Als eine gegen einen Beamten trat, wurde sie festgenommen. Dabei biss sie dem Polizisten in den Oberschenkel.

Das Trio wurde in die Sozialeinrichtung zurückgebracht und angezeigt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 15. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 26°
stark bewölkt
12° / 26°
einzelne Regenschauer
11° / 26°
stark bewölkt
13° / 25°
stark bewölkt
10° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.