05.06.2020 12:30 |

Besitzer nicht daheim

Uhren und Bargeld gestohlen

Reiche Beute gemacht hatten vorerst unbekannte Täter bereits vergangenen Dienstag in einem Wohnhaus in Deutsch Schützen im Bezirk Oberwart. 

Der Hausbesitzer war zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht daheim. Aus Versehen hatte er seine Garagentüre nicht verschlossen. Die ermittelnden Beamten vermuten, dass die Kriminellen so ganz leicht zu den Kostbarkeiten des Opfers gelangt sind. Erst am nächsten Tag bemerkte der Mann das Fehlen von zwei Sparbüchern, einigen Armbanduhren und Bargeld. Mehrere hundert Euro befanden sich in einer Geldkassette, die mit Gewalt aufgebrochen worden war. Die Polizei konnte noch DNA-Spuren und Fingerabdrücke sichern. Weiters fielen Spuren von Werkzeug und Schuhen auf. Auf Hinweise wird gehofft. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
14° / 23°
wolkig
13° / 24°
wolkig
14° / 23°
wolkig
15° / 23°
wolkig
14° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.