27.05.2020 09:37 |

Steirische Bilanz

Corona-Krise brachte Tourismus ein kräftiges Minus

So gut wie Wintersaison in der Steiermark angefangen hat, so abrupt hat sie geendet: Ab Mitte März stand Corona-bedingt alles still. Dementsprechend negativ fällt die steirische Bilanz aus: Bei den Gästen gab es ein Minus von 20 Prozent, bei den Nächtigungen von 17 Prozent. 

Die Wintersaison umfasst die Monate November bis April. Nun liegt die steirische Endabrechnung vor: Die Zahl der Gäste ist von 1,79 Millionen auf 1,43 Millionen gesunken, jene der Nächtigungen von 5,87 Millionen auf 4,88 Millionen.

„Das eingetretene Minus an Gästen und Nächtigungen war leider zu erwarten. Umso wichtiger ist es, sowohl den Unternehmen als auch den Gästen möglichst rasch wieder eine Perspektive und darüber hinaus Sicherheit zu bieten. Die bereits erfolgte Öffnung der Gastronomie und das Hochfahren der Hotels und Freizeitbetriebe in den kommenden Tagen sind dafür ebenso entscheidend wie die geplanten Corona-Tests in den Beherbergungsbetrieben“, sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Fast alle Hotels sperren auf
Eine Umfrage von Steiermark Tourismus hat ergeben, dass über 80 Prozent der steirischen Hotels bereits am Freitag, dem ersten möglichen Tag, wieder öffnen. Auch der Großteil der heimischen Seilbahnen startet am Pfingstwochenende in die Sommersaison 2020.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 24°
starke Regenschauer
17° / 26°
starke Regenschauer
17° / 25°
starke Regenschauer
19° / 21°
starker Regen
15° / 16°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.