Neuers Vertragspoker

Flick spricht in Bayern-Torhüterfrage Klartext!

Bayern-Trainer Hansi Flick hat Goalie Manuel Neuer mitten im Vertragspoker mit den Münchnern den Rücken gestärkt. „Manuel Neuer ist eindeutig unsere Nummer 1, daran wird sich auch in der kommenden Saison nichts ändern. Alexander Nübel weiß das“, sagte Flick im Interview des „Kicker“ (Donnerstag).

Neuer verhandelt mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister derzeit über eine Verlängerung seines Ende Juni 2021 auslaufenden Vertrags. Der vom FC Schalke 04 verpflichtete Nübel soll den 34-jährigen DFB-Nationalkeeper künftig herausfordern und perspektivisch dessen Nachfolge bei den Bayern antreten.

Flick versicherte: „Alexander Nübel wird das gleiche Vertrauen und die gleiche Wertschätzung wie alle anderen Torhüter und Spieler in unserer Mannschaft bekommen. Wir wollen ihn weiterentwickeln, allerdings ist auch klar, dass beim FC Bayern der Leistungsgedanke zählt.“ Zur Anzahl von Pflichtspielen, die Nübel im Bayern-Vertrag zugesagt worden sein soll, will sich Flick nicht äußern.

Zugleich nahm der 55-Jährige Coach von David Alaba den Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic gegen immer wieder aufflammende Kritik an der Verpflichtung von Nübel erneut in Schutz. Es sei „eine sehr gute und strategisch kluge Entscheidung“ gewesen, den 23-Jährigen ablösefrei zu holen. „Wenn du den besten deutschen Nachwuchstorhüter verpflichten kannst, dann musst du es tun. Das hat Hasan wirklich super gemacht“, sagte Flick.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)