18.04.2020 21:30 |

Ehepaar verletzt

Auf Splitt gebremst, Motorrad stürzte um

Das Wetter lockte auch am Samstag wieder viele Motorradfahrer auf die Straßen. Eines der Fahrzeuge kam in Klöch auf Splitt ins Rutschen, der Lenker und seine Sozia, ein Ehepaar, wurden verletzt.

Der 64-jährige Motorradlenker und seine Gattin (58) aus dem Bezirk Südoststeiermark waren gegen 14.50 Uhr auf dem Friedlweg in Richtung Klöch unterwegs. Unmittelbar vor der Kreuzung mit der L259 bremste der Lenker mit der Vorderradbremse, dürfte dabei aber den Straßensplitt zu spät bemerkt haben. Das linke Vorderrad rutschte darauf weg, das Ehepaar kam in Folge zu Sturz.

Beide erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Roten Kreuz ins LKH Feldbach gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 13°
Regen
7° / 12°
Regen
10° / 14°
Regen
9° / 10°
leichter Regen
3° / 8°
starker Regen