18.04.2020 09:30 |

Pinzgauer Spielart

St. Johanns vierter Titel geht in die Verlängerung

Mit der Absage der Stocksport-Mannschaftsmeisterschaften bei Damen und Herren in der Pinzgauer Spielart ist auch die bereits 19. Auflage der „Krone“-Liga auf 2021 vertagt. Ihr Pongauer Champion um Moar Albin Beran darf sich so ein zweites Jahr als regierender Landesmeister feiern lassen.

Maishofens Stockschützen waren 2002 der Premierensieger in der „Krone“-Liga, die seither der Landesmeisterschaft und obersten Mannschaftsliga in der Pinzgauer Spielart auch per Namen die Krone aufsetzt. Auf die 19. Auflage heißt es allerdings wegen der Corona-Pandemie ein Jahr warten. Denn Mitte der Woche blies der Landesverband mit Präsident Hans Fischbacher alle Mannschaftsligen ab.

„Das ist keine Überraschung, auch eine Verlegung nur auf die Herbst-Spieltage wäre nicht realistisch gewesen“, blickt Albin Beran, Moar von Champ St. Johann II, den Tatsachen ins Auge. Und fügt mit einem Zwinkern an: „Sind wir halt noch ein Jahr Meister.“ Titel Nummer vier hält eben länger.

Bis die Konkurrenz wieder angreifen kann. Allen voran Dauerrivale Gries, bei dem Obmann Hans Gruber ins Treffen führt, dass in den Starterfeldern „auch viele ältere Sportler ihrer Passion frönen“. Also der Hochrisiko-Gruppe angehören. Dennoch: Ob 5-Stock-Landesmeisterschaft und Co. noch heuer zur Austragung kommen, wird dann wohl erst im August entschieden.

Bei den Olympischen hatten der Stock-Bund und dann die Landesverbände schon früher die Sommerbewerbe abgesagt. Einzig offen: Das Zielschießen. In dem Tom Fuchs aus Abersee noch im März bei der WM in Regen Team-Gold und Einzel-Silber für Österreich geholt hat. Übrigens: Salzburgs Verband reißen laut Fischbacher die durch die Absagen verlorenen Startgelder ein Budget-Loch von 15.000 Euro.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.