14.04.2020 14:41 |

„Kann nicht gewinnen“

Billie Eilish wegen Bikini-Fotos böse beschimpft

Eigentlich zeigt sich Billie Eilish immer in Oversize-Kleidung, unter der sie ihre Kurven so gut es geht versteckt. Eine Ausnahme machte die Sängerin jedoch vor rund drei Monaten. Damals postete sie ein Bikini-Foto aus dem Urlaub - und wurde dafür von ihren Fans böse beschimpft, wie sie jetzt in einem Interview verriet.

Dass Promis Bikini-Fotos aus dem Urlaub posten, ist nichts Ungewöhnliches. Als Sängerin Billie Eilish dies vor wenigen Monaten tat, erntete diese jedoch eine Menge richtig unschöne Kritik.

Dem Magazin „DAZED“ verriet die Chartstürmerin, die sich immer in Oversize-Kleidung zeigt, dass sie sich nach ihren Bikini-Postings plötzlich mit Kommentaren wie „Wie kann sie es wagen, darüber zu sprechen, dass sie nicht sexualisiert werden will, und dann das tragen?“ oder „Ich mag sie nicht mehr. Sie ist zur Hure geworden, sobald sie 18 wurde“, konfrontiert gesehen habe.

Aus dem Hass im Netz, der wegen eigentlich harmloser Fotos über sie hereingebrochen ist, habe sie Folgendes gelernt: „Du kannst nicht gewinnen“, so die Conclusio der 18-Jährigen.

Dabei sei sie, wie viele in ihrem Alter, einfach nur unsicher über ihren Körper, so Eilish weiter. Manchmal schaue sie sich im Spiegel an und frage sich: „Wessen Körper ist das?“ Umso mehr versuche sie, an ihrem Selbstbild zu arbeiten. Mit Erfolg, wie die Chartstürmerin zugab: „Es ist nicht so, dass ich meinen Körper jetzt mag, ich denke nur, dass ich mich etwas mit ihm arrangiert habe.“

Zitat Icon

Ich kann es nicht genug betonen. Ich trage einfach, was ich tragen will.

Billie Eilish

Auf den Hass im Netz wolle sie daher nicht weiter achten, so Eilish weiter. „Ich kann es nicht genug betonen. Ich trage einfach, was ich tragen will.“ Wenn sie an einem Tag ihren Bauch zeigen will, „dann sollte mir das erlaubt sein“. Denn eins weiß die Sängerin: Allen kann man es so und so nie recht machen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.