13.03.2020 09:11 |

„Horizon: Zero Dawn“

PS4-Hit bald am PC: Shitstorm gegen Entwickler

Rivale Microsoft hat es vorgemacht, nun bringt auch Sony einstige Konsolen-Exklusivtitel auf den PC. Doch die Ankündigung des 2017 erschienenen PS4-Exklusivkrachers „Horizon Zero Dawn“ für die PC-Plattform Steam macht offenbar nicht jeden Gamer glücklich. Aufgebrachte PlayStation-Fans haben nach der Ankündigung der PC-Umsetzung einen Shitstorm auf die Entwickler losgelassen.

Zwar war nicht jede Anfeindung gegen die Entwickler von Guerrilla Games auf Twitter ernst gemeint - ein besonders aufregendes Video, in dem jemand wegen der Ankündigung sein Büro zertrümmert haben will, ist ein Fake - doch der Sturm der Entrüstung bei einigen PlayStation-Fans hat die Entwickler dann doch ziemlich überrascht.

Die Zahl der Hass-Kommentare, die bei Guerrilla Games eingingen, zwangen Sam Sharma, den Produzenten des Open-World-Hits, auf Twitter zur Stellungnahme. „Was zum Teufel läuft falsch bei euch?“, fragt er dort die Spieler - und stellt die Frage, wieso es die Freude der PS4-Gamer schmälere, wenn auch PC-Spieler sich an „Horizon Zero Dawn“ erfreuen können.

Mit Pfeil und Bogen gegen Robo-Dinos
In „Horizon: Zero Dawn“ verschlägt es die Spieler in eine Robo-Dystopie, in der die Menschheit im Schatten riesiger Maschinenwesen lebt und sich mit primitiven Mitteln gegen die an große Tiere erinnernden Roboter verteidigt.

Im krone.at-Test kam das erstmals im Februar 2017 veröffentlichte PlayStation-Spiel sehr gut weg. Die unkonventionelle und fremdartige Spielwelt, die ausnehmend hübsche Optik und der große Umfang des Spiels gefielen ebenso wie die gelungene Implementierung bewährter Open-World-Mechaniken. „Horizon: Zero Dawn“ gilt bis heute als eines der besten Exklusivspiele für die PlayStation 4.

PC-Release ist Strategiewechsel
Umso erstaunlicher, dass sich Sony entschieden hat, den Titel im Sommer 2020 auch auf den PC zu bringen. Traditionell sind PlayStation-Exklusivtitel nämlich auf Jahre nur auf Sony-Konsolen spielbar, damit sie die Hardware-Verkäufe ankurbeln.

Die Veröffentlichung von „Horizon: Zero Dawn“ für den PC signalisiert also einen Strategiewechsel bei Sony. Möglicherweise eine Reaktion auf Rivale Microsoft, der heute ebenfalls viele Xbox-Exklusivtitel auch für den PC veröffentlicht.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.