Drama in Wien

Betagtes Ehepaar bei Zimmerbrand gestorben

Wien
12.03.2020 08:48

Drama in Wien: Ein älteres Ehepaar ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung in Floridsdorf ums Leben gekommen.

Die Wohnung in der Schöpfleuthnergasse war durch eine massive Sicherheitstür gesichert und musste von der Berufsfeuerwehr hydraulisch geöffnet werden. Da die Jalousien geschlossen waren, hatte sich laut Feuerwehrsprecher Christian Feiler in der Wohnung eine enorme Hitze entwickelt. Als die Einsatzkräfte gegen 22.30 Uhr mit sechs Fahrzeugen eintrafen, war die Wärme bereits durch die massive Tür zu spüren.

Symbolbild. (Bild: Reinhard Holl (Symbolbild))
Symbolbild.

Nach dem Eindringen, wurden der 90-Jährige und seine 83 Jahre alte Frau geborgen und der Berufsrettung übergeben. Dem Paar konnte jedoch nicht mehr geholfen werden. Der Brand wurde unter Atemschutz gelöscht, das Stiegenhaus und die Wohnung entlüftet sowie die anderen kontrolliert. Gegen Mitternacht war der Einsatz der Feuerwehr beendet.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele