„Komisches Gefühl“

Bullen-Trainer Marsch sorgt im ORF für Lacher

Die Herrn Payer, Prohaska und Pariasek lachten laut auf. Dass Trainer Jesse Marsch es ein „komisches Gefühl“ nannte, gegen den LASK zu null gespielt zu haben, sorgte bei den Herrn vom ORF für beste Stimmung.

In der Tat schienen Salzburger Spiele ohne Gegentreffer zuletzt zu einer Rarität zu verkommen. 2:3 gegen Altach, 2:2 gegen die Austria, 2:3 gegen den LASK (in der Liga), davor ein 3:0-Sieg im Cup-Viertelfinale gegen Amstetten. Der letzte zu-null-Sieg in der Bundesliga datiert überhaupt vom 10. November 2019. Damals siegten die Bullen beim WAC mit 3:0. Da wollte ORF-Anchor-Man Rainer Pariasek nach dem Sieg gegen den LASK am Donnerstagabend von Jesse Marsch wissen, wie es sich anfühlt, zu null zu gewinnen. „Es ist ein komisches Gefühl“, lachte er. Und mit ihm Paraisek, Prohaska und Payer.

„Zuletzt zu wenig Leidenschaft“
„Aber“, führte Marsch fort, „wir haben im Vorfeld über das Kämpfen gesprochen. Taktik ist natürlich immer wichtig, aber wir haben zuletzt zu wenig Leidenschaft gezeigt. Heute war es unser bestes Spiel seit der Winterpause, aber auch eines der besten in der ganzen Saison.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.