Umfrage zur Wien-Wahl:

Amtsbonus für Ludwig bei Migranten & Pensionisten

Wien
02.03.2020 06:37

Michael Ludwig bleibt Bürgermeister, eine Mehrheit an der SPÖ vorbei gibt es nicht, die FPÖ schrumpft auf zehn Prozent, Heinz-Christian Strache schafft es in den Gemeinderat: Eine OGM-Umfrage für die „Krone“ zeigt, auf welchem Niveau die Parteien in den Wiener Wahlkampf starten. Und wo die Spitzenkandidaten gut ankommen.

„Es gibt einen starken Ludwig-Amtsbonus bei Migranten, Pensionisten und Bewohnern von Gemeindewohnungen“, liest OGM-Chef und Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer aus den Umfragedaten heraus. Tatsächlich erreicht der Bürgermeister bei diesem Zielpublikum laut Umfrage sogar „Super-Werte“. Unterschiede zwischen Innen- und Außenbezirken im Ludwig-Wahlverhalten gibt es übrigens nicht.

Michael Ludwig (Bild: Peter Tomschi)
Michael Ludwig

Nepp bei eigenen Wählern beliebter als Hebein
Und die anderen Kandidaten? Während Ludwig (84 Prozent) und Gernot Blümel (68 Prozent) bei den eigenen Wählern gut ankommen, ist Birgit Hebein bei der grünen Klientel mit 51 Prozent eher schwach. Da ist bei der Frage der Direktwahl sogar Dominik Nepp mit 52 Prozent bei den eigenen Wählern einen Hauch beliebter. Noch schlechter: Christoph Wiederkehr mit lediglich 32 Prozent. Übrigens: Am besten kommt Strache noch im Gemeindebau an. Ludwig ist dort aber mittlerweile dreimal so begehrt.

Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) (Bild: APA/HERBERT P. OCZERET)
Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne)
Dominik Nepp (Bild: APA/Helmut Fohringer)
Dominik Nepp

Keine Mehrheit gegen Wiener SPÖ
Laut OGM-Umfrage kommt die SPÖ auf 36 Prozent, drei Prozentpunkte weniger als bei der Wahl 2015. Platz zwei geht an die ÖVP mit 21 Prozent, dicht gefolgt von den Grünen mit 18 Prozent. Die FPÖ stürzt auf zehn Prozent ab. Interessant: Es gibt keine Mehrheit gegen Ludwig (zumindest keine realistische). 43 Prozent würden den SPÖ-Politiker direkt zum Wiener Bürgermeister wählen. 

(Bild: „Krone“-Grafik)
Zitat Icon

Michael Ludwig hat den Bürgermeisterbonus, aber auch sein Wien-Bonus ist ein sehr wirkungsvolles Thema. Er hat es geschafft, dass es zumindest bei der Wiener SPÖ keine Turbulenzen gibt.

OGM-Chef und Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer

Und welche Koalition wollen die Wiener? Auch das wurde von OGM abgefragt. Auf Platz eins ganz klar Rot-Grün mit Ludwig an der Spitze. Diese Variante kommt auf 48 Prozent, also fast jeder zweite Wiener wünscht sich das.

Michael Pommer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele