27.02.2020 11:59 |

Mit zwei Weibchen

Pavian „Houdini“ flüchtet vor seiner Sterilisation

Weil er offenbar seine Potenz nicht verlieren wollte, ist der Pavian „Houdini“ am Dienstag in Sydney auf dem Weg zu seiner Sterilisation gemeinsam mit zwei Weibchen ausgerissen - der 15 Jahre alte Pavian wurde aber dann doch noch operiert. Die Affen waren entkommen, weil sie nach Behördenangaben ein Schloss auf dem Transport öffnen konnten.

Houdini war am Dienstag mit einem Tiertransporter in die Forschungseinrichtung des Royal Prince Alfred Krankenhauses nach Camperdown, einem Vorort von Sydney, gebracht worden. Zwei mit ihm verwandte Affen-Ladys begleiteten das Männchen, damit er entspannt bleibt. Die Paviane sind Teil eines Forschungsprojekts.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Doch bevor es zur Vasektomie kam, machte der Affe seinem Namen alle Ehre - und verschwand kurzerhand mit seinen beiden Begleiterinnen, wie auch in einem Video der britischen BBC zu sehen ist.

Nach zwei Stunden Freiheit wurden die drei Paviane von der Polizei und Tierschützern eingefangen. Die Operation sei gut gelaufen, berichtete am Donnerstag Brad Hazzard, Gesundheitsminister des australischen Bundesstaates New South Wales.

Der Pavian, der nach dem legendären Entfesslungskünstler Houdini benannt ist, schlafe und ruhe sich aus. „Seine zwei weiblichen Familienmitglieder sind entspannt und glücklich.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.