26.02.2020 10:59 |

„Nie abschreiben“

Comebacker Freund: Schlierenzauer als Vorbild

Der deutsche Skispringer Severin Freund hat eine Rückkehr in die Weltspitze auch nach zwei Kreuzbandrissen, einer Meniskus-Operation und Rückenproblemen noch nicht abgehakt. „Wer mal oben war, darf nie abgeschrieben werden“, erklärte Freund, der zuletzt 14 Monate ausgefallen war und erst vergangenes Wochenende ein Weltcup-Comeback gefeiert hat. Freund nimmt sich da ein Beispiel an Österreichs Weltcup-Rekordsieger.

„Das sieht man bei Gregor Schlierenzauer, der nicht mehr weit von der Spitze entfernt ist. Aber der Sport verändert sich natürlich. Die anderen haben sich in der Zwischenzeit weiterentwickelt“, sagte der 31-Jährige in einem Interview der „tz“ und dem „Münchner Merkur“.

„Ergebnisse sind zweitrangig“
Ob der Bayer noch einmal den Sprung in die Spitze schafft, ist ungewiss. Im deutschen Team haben mit Markus Eisenbichler und Karl Geiger inzwischen andere Springer die Führungsrolle übernommen. Für den Rest des Winters ist es Freund wichtig, weiter dabei zu sein. „Ergebnisse sind zweitrangig. Ich versuche mich zu verbessern und mir über Wettkämpfe einen Schub für den Sommer zu holen. Und wenn bei jemandem die Energie ausgehen sollte, dann stehe ich frisch zur Verfügung“, sagte der Skispringer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.