24.02.2020 13:00 |

Nach 15 Monaten Pause

Sechsfach-Jackpot-Wahnsinn! 9 Mio. Euro im Topf

Am Mittwoch wird nach 15 Monaten Pause der vierte Sechsfach-Lotto-Jackpot seit Einführung von „6 aus 45“ ausgespielt. Es geht vermutlich um neun Millionen Euro im ersten Gewinnrang, berichteten die Lotterien am Montag. 

Der Fünffach-Jackpot im Lotto war heiß begehrt: Mehr als 7,7 Millionen Tipps auf rund 1,5 Millionen Wettscheinen haben Frau und Herr Österreicher abgegeben. Die Kombination 6, 8, 18, 33, 42 und 45 hätte bei der Ziehung am Sonntag zum Geldregen geführt.

Fünfer mit Zusatzzahl brachten am Sonntag 82.800 Euro
Einen Fünfer mit der Zusatzzahl 29 tippten drei Spielteilnehmer, sie erhalten jeweils rund 82.800 Euro. Ein Oberösterreicher kreuzte seine Tipps auf einem Normalschein an und scheiterte an der Zahl 18. Einem Niederösterreicher und einem Vorarlberger verhalf der Quicktipp zum Erfolg, ihnen fehlten die 6 bzw. die 33 zum ganz großen Gewinn. Beim Joker haben zwei Spielteilnehmer Grund zu jubeln. Einem Oberösterreicher und einem Kärntner werden jeweils mehr als 156.600 Euro überwiesen.

Erster Sechsfach-Jackpot im Dezember 2017 geknackt
Um den allerersten Sechsfach-Jackpots ging es übrigens im Dezember 2017 - am Heiligen Abend. Zwei weitere folgten im September und November 2018. Wer nun die Chance auf die neun Millionen Euro nutzen will, hat bis Mittwoch, 18.30 Uhr Zeit, seine Tipps abzugeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.