20.01.2020 14:06 |

Monegasse hin und weg

Wahnsinn! Mit 6 fährt er einen Ferrari mit Leclerc

Der kleine Matis hat das Glück, einen Ferrari 488 fahren zu dürfen. Auf den Sohn des Eigentümers vom Rennstall Exotics Racing in Las Vegas wartet nicht nur diese Überraschung. Sondern Ferrari-Star Charles Leclerc. Mit ihm darf der Bub kilometerlang fahren. Der Monegasse lässt ihn schalten und walten, nur mit ein paar Ratschlägen steht er ihm zur Seite. Als sie die Probefahrt beenden, ist Leclerc hin und weg von „der neuen Generation der F1-Stars“, wie er im Telefon sagt. Das Video oben ist zwar schon einige Monate alt, doch in diesen Tagen geht es um die Welt.

Matis ist mit Superautos aufgewachsen. Kein Zufall, dass er die Wägen auch fahren kann. Aber wie gut er sie beherrscht, davon ist selbst Leclerc überrascht. Matis Beine wurden mit ein paar technischen Hilfen den Pedalen ein wenig nähergebracht. Und schon konnte das große Abenteuer losgehen.

Für den kleinen Matis ist damit ein Traum wahrgeworden. Und vielleicht sehen wir ihn in 10-12 Jahren in einem der F1-Boliden wieder.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.