13.01.2020 20:29 |

Jugend-Olympia

Riesentorlauf-GOLD für Österreich durch Hoffmann!

Österreichs Equipe hat am vierten Wettkampftag bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne die Medaillenserie fortgesetzt! Philip Hoffmann holte am Montag in Les Diablerets Riesentorlauf-Gold in überlegener Manier und gewann mit nicht weniger als 2,54 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Sandro Zurbrügg. Hoffmanns Lieblings-Disziplin kommt eigentlich erst am Dienstag mit dem Slalom.

Der 17-jährige Kärntner möchte sich bald in der Top-Liga mit den Besten messen. „Bis dahin gibt es noch viel zu tun, aber diese Medaille zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.“ Es war die fünfte Medaille in Lausanne für das ÖOC-Team. Julian Tritscher verpasste im Skibergsteigen als Vierter Bronze um 1,29 Sekunden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.