03.01.2020 08:29 |

„Dramatische Lage“

Waldbrände: Dschungelcamp heuer ohne Lagerfeuer

Kein Lagerfeuer im Dschungelcamp: Wegen der schweren Waldbrände in Australien muss die am 10. Jänner startende RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ ohne den traditionellen Camp-Mittelpunkt auskommen. Es werde „diesmal nur gasbetriebenes Feuer geben“, teilte der Sender auf Anfrage mit.

In weiten Teilen Australiens wüten seit Wochen heftige Buschbrände. Mindestens 17 Menschen starben seit dem Ausbruch der ersten Feuer. Dutzende werden vermisst. Nach Behördenangaben verbrannten schon mehrere Millionen Hektar Land. 

„Wir verfolgen die dramatische Situation in Australien genau“, sagte ein Sprecher des Senders. „Das Areal, auf dem sich das Dschungelcamp in Australien liegt, ist von den Buschbränden nicht betroffen. Es ist auch nahezu ausgeschlossen, dass die Brände das Gebiet des Dschungelcamps erreichen können.“ Die Show, die am 10. Jänner unter anderem mit der österreichischen Schauspielerin Sonja Kirchberger startet, werde darum wie geplant stattfinden können - nur eben ohne Lagerfeuer und ohne Kerzen.

Das Feuer spielte bisher eine wichtige Rolle in der von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderierten Show. Es war viel mehr als nur die Kochstelle. Stets musste es nachts von mindestens zwei Campern bewacht werden, damit es nicht erlischt. So kam es dann oft zu den großen, tränenreichen Dschungel-Geständnissen oder fiesen Lästereien, die die Show ausmachen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.