22.12.2019 07:58 |

„Zu viele Turnovers“

Pöltl: Klare Niederlage mit Spurs gegen Clippers

Für die San Antonio Spurs hat es am Samstag (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) nichts zu holen gegeben. Die Texaner unterlagen den von ihrem ehemaligen Starspieler Kawhi Leonard angeführten LA Clippers deutlich mit 109:134. Jakob Pöltl bilanzierte mit sechs Punkten, je fünf Rebounds und Assists sowie vier blocked shots in 15:44 Minuten auf dem Feld.

Sein Team habe „zu viele Turnovers begangen und zu viele leichte Körbe zugelassen“, resümierte der Wiener. Die Clippers sorgten im dritten Viertel, das sie mit 38:22 gewannen, für klare Verhältnisse. Leonard (26 Punkte, sieben Rebounds, neun Assists) feierte bei der dritten Wiederkehr an seine alte Wirkungsstätte erstmals einen Sieg. DeMar DeRozan (24) und Marco Belinelli (17) waren die erfolgreichsten Scorer der Spurs, die am Montag bei den Memphis Grizzlies gastieren.

NBA-Leader Milwaukee Bucks setzte sich bei Liga-Nachzügler New York Knicks mit 123:102 durch. Giannis Antetokounmpo (im Bild oben) verzeichnete in nur 26:02 Minuten auf dem Parkett im Madison Square Garden mit 22 Punkten, elf Rebounds und zehn Assists ein Triple-Double. James Harden (47) und Russell Westbrook (30) führten die Houston Rockets zu einem 139:125 bei den Phoenix Suns.

NBA-Ergebnisse vom Samstag:
San Antonio Spurs (Jakob Pöltl mit sechs Punkten, je fünf Rebounds und Assists, vier blocked shots in 15:44 Minuten.) - LA Clippers 109:134 
Charlotte Hornets - Utah Jazz 107:114,
Brooklyn Nets - Atlanta Hawks 122:112
Detroit Pistons - Chicago Bulls 107:119
Philadelphia 76ers - Washington Wizards 125:108
New York Knicks - Milwaukee Bucks 102:123
Memphis Grizzlies - Sacramento Kings 119:115
Phoenix Suns - Houston Rockets 125:139
Portland Trail Blazers - Minnesota Timberwolves 113:106.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten