05.12.2019 11:38 |

„Ich komme wieder!“

Feller meldet sich nach Rücken-Drama aus Spital

Daumen hoch bei Manuel Feller! Österreichs Ski-Ass kann schon wieder lachen. Nach seinem erlittenen Bandscheibenvorfall meldet sich der 27-Jährige aus dem Spital. „Ich komme wieder“, verkündet Feller.

Wie tags zuvor beim Trainingssturz von Matthias Mayer hatte das Unheil auch bei Feller beim Riesentorlauf-Training in Vail seinen Lauf genommen. Der 27-Jährige verspürte schon bei der ersten Fahrt einen stechenden Schmerz und brach das Training sofort ab. Diagnose: Der Tiroler erlitt einen Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule. Es ist bereits sein zweiter, den ersten hatte er vor genau fünf Jahren im Dezember 2014 erlitten. Danach begab sich der Österreicher zur Abklärung in die Steadman Clinic. „Bandscheibenvorfall 2.0. Ja, so schnell geht‘s und man ist wieder ganz unten angelangt ... aber ich komm wieder keine Frage“, schreibt er nun zu einem Instagram-Posting.

Noch am Donnerstag wird Feller die Heimreise antreten.

Saison zu Ende?
Wie lange die Pause bzw. der Ausfall für den Technik-Spezialisten dauert, ist vorerst nicht abschätzbar. „Vielleicht ist es nicht ganz vorbei! Aber es ist natürlich möglich, dass die Saison vorbei ist“, sagte er gegenüber der „Krone“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.