19.11.2019 13:00 |

Landtagsbeschluss

Neue Regeln für Herrchen und Frauchen greifen bald

Letzte Station für die Änderung des Landespolizeigesetzes: Die neuen Regeln für Hundehalter sollen noch diese Woche im Tiroler Landtag abgesegnet werden. Wie berichtet, sind sowohl Maulkorb- als auch Leinenpflicht darin geregelt, außerdem werden die Grundkenntnisse frischer Hundehalter überprüft.

Bei größeren Menschenansammlungen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Schulen sowie Kindergärten, Spielanlagen und in Einkaufszentren müssen Vierbeiner in naher Zukunft mit Leine und Maulkorb geführt werden. Experten aus den Bereichen Sicherheit, Gemeinden, Hundehaltung und Tierschutz stimmten dem endgültigen Gesetzesentwurf Ende September zu, im Oktober beschloss die Landesregierung die Umsetzung.

Einheitliches Gesetz
Mit dem tirolweiten Vollzug soll nach Argumentation des Landes der „Fleckerlteppich“ einzelner Gemeinderegelungen künftig der Vergangenheit angehören - an öffentlichen Orten im Ortskern und Wohngebiet müssen alle Hunde entweder an der Leine geführt werden oder einen Maulkorb tragen. Das neue Gesetz sieht auch vor, dass letzterer den tierschutzrechtlichen Bestimmungen entspricht.

Nachweis für neue Hundebesitzer
Außerdem können Gemeinden per Verordnung eigene Hundefreilaufzonen ausweisen. Um Unfällen und Bissen vorzubeugen, sei aber auch die Aufklärung neuer und bestehender Hundehalter bedeutend – ein Nachweis soll künftig die Grundkenntnisse garantieren.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 31°
wolkig
10° / 30°
heiter
11° / 27°
wolkig
12° / 31°
heiter
14° / 28°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.