16.11.2019 18:30 |

In Neukirchen

Der Naturschutz warnte vor Chalets

Wie konnte auf einer Grünfläche mit geschützten Biotopen am Rossberg in Neukirchen am Großvenediger ein Luxus-Chaletdorf genehmigt werden? Diese Frage stellten sich nicht nur die Bewohner, sondern auch die SPÖ in einer dringlichen Anfrage an ÖVP-Landesrat Josef Schwaiger. Die Behörden hüllen sich in Schweigen.

Schon im Flächenwidmungsverfahren 2010 warnte der Naturschutzfachdienst des Landes vor dem Chalet-Projekt. Die Auswirkungen auf Landschaftsstruktur und -bild seien „erheblich gegeben“. Das geht aus der Anfragebeantwortung durch Landesrat Josef Schwaiger hervor. Zur Baubewilligung verweist Schwaiger an die Bezirkshauptmannschaft Zell am See, die hingegen beruft sich auf Amtsverschwiegenheit.

Seit mittlerweile drei Jahren wird am Rossberg gebaut, das Projekt befindet sich in der finalen Phase. Mitten durch das 3,5 Hektar große Areal verlaufen geschützte Biotope sowie ein Wildbach mit gelber bis roter Gefahrenzone. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung gab es nicht. Die wäre aber notwendig gewesen. „Im Nachhinein sinnlos“, ärgert sich SPÖ-Landtagsabgeordnete Karin Dollinger. Dass die Warnung des Naturschutzes nicht ernst genommen wurde, findet sie bedenklich: „Man fährt einfach drüber – es geht nur um den Verkauf und das schnelle Geld.“

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.