30.11.2019 06:00 |

Ja, und nochmals Ja

Diese Promis kriegen nicht genug vom schönsten Tag

Promis können vom Heiraten einfach nicht genug bekommen und wiederholen den schönsten Tag ihres Lebens einfach mehrmals mit derselben Person.

Kim Kardashian-West etwa überraschte ihren Ehemann Kanye nach der Geburt von Söhnchen Psalm mit der Wiederholung ihrer Hochzeit. Kurz vor ihrem fünften Hochzeitstag schwor sie ihrem Mann noch einmal: „Du bist mein Ehemann, mein bester Freund, derjenige, der am meisten an mich glaubt, und meine wahre Liebe.“

Zitat Icon

„Du bist mein Ehemann, mein bester Freund, derjenige, der am meisten an mich glaubt, und meine wahre Liebe.“

Kim Kardashian erneuert ihr Eheblöbnis

Ja, Ja, und nochmals Ja
Sängerin Beyonce und Ehemann Jay Z haben seit ihrer Hochzeit 2008 ihr Gelöbnis zweimal erneuert. Während eines Familienurlaubs 2014 sollen sie noch einmal Ja zueinander gesagt haben und auch 2018, zum zehnten Hochzeitstag, wiederholten sie die Zeremonie.

David und Victoria Beckham haben 1999 mit viel Pomp geheiratet. 2017 verriet Beckham, dass sie das Gelübde wiederholt haben. „Es war aber viel privater, nur sechs Leute waren in unserem Haus dabei.“

„Es war wie ein Neuanfang“
Ozzy und Sharon Osbourne gaben sich 2017 in Las Vegas nach einer Trennung wegen einer Affäre des Musikers noch einmal das Jawort. „Das ist das Datum, an das ich mich erinnern werde“, erklärte Ozzy Osbourne später, „Sharon und ich haben so viel durchgemacht, dass das ganz ehrlich wie ein Neuanfang war.“

Zitat Icon

„Sharon und ich haben so viel durchgemacht, dass das ganz ehrlich wie ein Neuanfang war.“

Ozzy Osbourne über die Erneuerung seines Ehegelübdes

Mehrmals ist keine Garantie
Kein Glück gebracht haben die alljährlichen Erneuerungen ihres Ehegelöbnisses Heidi Klum und ihrem Ex-Mann Seal. Die Ehe ging nach neun Jahren trotzdem in die Brüche. Klum ist mittlerweile mit Tom Kaulitz verheiratet.

Ein drittes Mal geht noch
Verona Pooth plant, ihren Ehemann Franjo Pooth ein drittes Mal zu heiraten. Vor 15 Jahren sagten sie zum ersten Mal in San Diego Ja zueinander. Im Jahr darauf heirateten sie im Wiener Stephansdom und jetzt soll ein drittes Mal das Ehegelübde wieder aufgefrischt werden.

In einem Interview mit dem Onlineportal „Promiflash“ erzählte Verona, das geplante Event sei keinesfalls ein PR-Gag, sondern würde stattfinden, damit ihr zweiter Sohn Rocco auch auf den Bildern sein kann. Sohn San Diego war in Wien dabei gewesen. Stattfinden wird die Hochzeit 2020, da feiern die Pooths ihr 20-jähriges Liebes-Jubiläum.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen