24.10.2019 11:47 |

Brad kommt

Südafrikaner Binder wird zweiter KTM-Pilot in 2020

Der Südafrikaner Brad Binder wird in der MotoGP-Saison 2020 der zweite Pilot des österreichischen Motorrad-Rennstalls KTM neben dem Spanier Pol Espargaro. Der 24-jährige Binder rückt von der Moto2 auf und ersetzt den Franzosen Johann Zarco, von dem sich KTM im August getrennt hat.

Neuer Mann im Red Bull KTM Tech3-Team neben dem Portugiesen Miguel Oliveira wird der Spanier Iker Lecuona sein. Binder wurde 2016 Moto3-Weltmeister. Sein Grand-Prix-Debüt hatte er 2011 gegeben. Bisher stehen sieben Moto3- und fünf Moto2-Siege in der WM auf seiner Habenseite. Lecuona hält bei bisher zwei Moto2-Podestplätzen, einem zweiten und einem dritten Rang.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten