20.10.2019 19:00 |

Auf Radio Steiermark

Eberhard Forcher startet Zeitmaschine

Nach seinem Aus bei Ö3 hat Musik-Experte Eberhard Forcher noch nicht genug: Start für die neue Samstagabend-Show auf Radio Steiermark.

Mit dem (jähen) Ende seiner Karriere bei Ö3 hat es Kult-Moderator Eberhard Forcher alles andere als die Rede verschlagen - im Gegenteil. Künftig geht Forcher Samstag für Samstag unter dem Titel „Zeitmaschine“ für Radio Steiermark auf Sendung.

„Bin noch nicht in Pension“
Im „Gesprächsstoff“-Interview stand der 65-Jährige am Sonntag Programmchefin Sigrid Hroch Rede und Antwort. „Ich bin im Pensionsalter, aber noch nicht in Pension“, versichert der Mann, der es mit seiner Band Tom Pettings Herzattacken und dem Hit „Bis zum Himalaya“ einst selbst in die Hitparaden geschafft hat.

Sein Motto - „wenn eine Tür zugeht, gehen meist zwei auf“ - kommt ihm jetzt zu Gute. Auf Ö3, wo er zuletzt Sonntag für Sonntag „Solid Gold“ moderierte, folgt Radio Steiermark: „In der ,Zeitmaschine‘ ist Platz für Musik aus gut fünf Jahrzehnte. Ich freue mich auf die neue Herausforderung - und auf freie Sonntage.“

In die Südsteiermark verliebt
Ein angenehmer Nebeneffekt: Über die neue Sendung rückt er näher an eine seiner Lieblingsgegenden heran. „Die Südsteiermark ist ganz einfach ein Traum. Ich mag das Land – und vor allem auch die Offenheit der Leute. Dazu kommt meine Vorliebe für Gelben Muskateller, damit ist man dort ziemlich gut aufgehoben.“ Sprach’s und spielte Lieblingsmusik von Bruce Springsteen, David Bowie oder Tom Petty

Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen